Werbung

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

ad Artikel: Schüler handelte, als Erwachsene wegschauten. (Ausgabe Juli 2014)

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ein sehr trauriges berührendes Ereignis. Der junge Mann hat sich vorbildlich benommen – schade, dass es nicht genug solche Menschen gibt.

Aber – was geschieht mit den Verursachern? Ich fürchte: NICHTS. Oder wurden sie wegen Verstosses gegen das Tierschutzgesetz angezeigt? Wenngleich das der armen Katze auch nicht mehr hilft, sollten solche herzlose Menschen wenigstens nicht ungestraft davon kommen.

Mit freundlichen Grüßen

Margarete Martin

e-max.it: your social media marketing partner

Teilen

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter

Aktuelle Ausgabe