Werbung

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

Benefizveranstaltung des Rotary Clubs Fürstenfeld

Benefizveranstaltung des Rotary Clubs Fürstenfeld

Der Rotary Club unterstützt regional insbesondere Projekte in der Ost-Steiermark und dem südlichen Burgenland (hier insbesondere die Förderwerkstätte Stegersbach von RETTET DAS KIND BURGENLAND.
Um Menschen, die nicht  so sehr auf der Sonnenseite des Lebens stehen, zu unterstützen, veranstalten die Damen und Herren des Rotary Clubs Fürstenfeld Benefizveranstaltungen, um mit diesem Geld Sozialprojekte zu unterstützen.
Wir freuen uns auf das Weihnachtskonzert von „NICKI & TINA Freiberger mit Band“, weil diese Einnahmen z.T. wieder direkt für Projekte in der Region verbleiben.


Die Einnahmen aus der Weihnachtsgala des
Rotary Clubs Fürstenfeld sind für die Mitfinanzierung folgender Vorhaben gedacht:

Projekt 1: Wiedersehen in Butajira
Blinde und sehbehinderte Menschen rund um die äthiopischen Stadt Butajira sollen wieder sehen können. Speziell wird hier die Augenklinik in Butajira unterstützt, die Anlaufstation für 1,5 Millionen Menschen ist um damit die augenmedizinische Versorgung von augenkranken und blinden Menschen in 10 Bezirken zu ermöglichen.

Mitglieder des Rotary Cubs Fürstenfeld betreiben dieses Projekt mit Unterstützung von Rotariern aus ganz Österreich und Äthiopien. Die Rotarier wollen dazu beitragen, den Menschen in Afrika ein menschen-würdiges Leben zu ermöglichen. Hilfe ist nur dann effizient und nach-haltig, wenn diese an Ort und Stelle erfolgt. Mit dem Besuch des Weihnachtskonzertes können die Besucher dieser beiden Abende das Leben eines Menschen erhellen.

Projetk 2: "Kid ? Never give up your Dream!
Der gleichnamige Verein, der von dem jungen Fürstenfelder Sandro Werbanschitz gegründet worden ist, hat sich zum Ziel gesetzt, Kindern mit besonderen Bedürfnissen in Österreich und Deutschland schnell und unbürokratisch mit direkten Spenden zu helfen. Ob es ein barrierefreies Badezimmer, Pflegebehelfe, Fördermaßnahmen oder Therapietiere sind, der Verein sammelt dafür Spenden und verzichtet auf weitere insti-tutionelle Hilfe. Der benötigte Betrag geht ohne jegliche Abzüge per-sönlich und direkt an die jeweilige Familie. Seit der Gründung von "Kid? never give up your dream!" im April 2014 konnten so zahlreichen Kinder mit insgesamt über EUR 100.000.-- unterstützt werden.

Der Rotary Club Fürstenfeld unterstützt Sandro Werbanschitz dabei, das Leid von Kindern und jungen Menschen aus unserer Region zu lindern.

Projet 3: Regionale Sozialprojekte des Rotary Clubs Fürstenfeld
Oftmals sind nur wenige Euro notwendig, um Menschen in Not – egal, ob jung oder alt - zu helfen oder in die Augen eines Kindes oder älteren Menschen ein Lächeln zu zaubern. Helfen sie uns dabei in dem sie unser Weihnachtskonzert besuchen.

 

Aribert Wendzel, MSc
Tel.: 0699-148-65-800
Presse-Referent des Rotary Club Fürstenfeld

e-max.it: your social media marketing partner

Teilen

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter

Aktuelle Ausgabe