Werbung

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

Militär- und Fahrzeugmesse in Split/HR 2017

Militär- und Fahrzeugmesse in Split/HR 2017

Gut positioniert und stark präsentiert zeigte sich das Mariasdorfer Unternehmen PIK-AS Dipl-Ing. (FH) Christina Polster.
Die Firma verfügt über sehr fundiertes Wissen über Sicherheitsschalter und Relais in der schweren Fahrzeugtechnik.
Besonderes Interesse der Besucher galt den „intelligent lights“, einer Lichter- und Leuchtenpalette speziell für den Innenraum eines Fahrzeugs.
Begeistert bestaunt wurde übrigens auch Valentin als Junior des Teams.

Foto, v.l.n.r: Mag. Franz Polster MBA, DI (FH) Christina Polster, Valentin und Jörg Aigner-Polster, Herta Polster und Ana Dimitrievic.

 

e-max.it: your social media marketing partner

Teilen

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter

Aktuelle Ausgabe