Werbung

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

Zweisprachiges Bundesgymnasium Oberwart feiert 25 Jahre!

Heute Vormittag lud das ZBG Oberwart zum Festakt anlässlich der 25 Jahres Feier ein. Das Programm gestalteten Schülerinnen und Schüler des ZBG Oberwart in der Messehalle Oberwart.

Am 09.09.1992 um 9.00 Uhr wurde das Zweisprachige Bundesgymnasium Oberwart eröffnet. Es hat zwei Abteilungen, eine deutsch-ungarische und eine deutsch-kroatische.
Eröffnet wurde das Gymnasium mit zwei Klassen und 38 Schülern. Heute gibt es 16 Klassen mit 250 Schüler/innen und bereits der 18. Maturajahrgang maturiert heuer. Das eigene Gebäude wurde 1995 bezogen.
Im ZBG Oberwart werden acht Sprachen unterrichtet (Deutsch, Ungarisch, Kroatisch, Englisch, Französisch, Latein, Spanisch, Russisch) und jeder Schüler/jede Schülerin wird in mindestens vier Sprachen ausgebildet.

Die Schule engagiert sich in vielen Projekten und wurde oft ausgezeichnet, zB Europtimus-Preis oder auch Preis des Bundespräsidenten Dr. Fischer uvm. Für die Zukunft wird die Schule weiterhin daran arbeiten, den multikulturellen Mikrokosmos des Südburgenlandes zu verkörpern. Diese Bildungsstätte spiegelt die Toleranz zwischen den einzelnen Volksgruppen wider. 

 

e-max.it: your social media marketing partner

Teilen

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter

Aktuelle Ausgabe