Werbung

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

BMV - Pressegespräch über die Steigerung der Trennqualität als Grundlage für eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft

Der BMV lud heute Vormittag zu einem Pressegespräch über die "Steigerung der Trennqualität als Grundlage für eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft" nach Oberpullendorf ein.


Die Gesprächspartner BMV-Obmann Herr Bgm. Mag. Markus Szelinger, Obmann-Stellvertreter Herr Bgm. Josef Korpitsch und Geschäftsführer Johann Janisch informierten, mit welchen konkreten Maßnahmen der BMV diese Herausforderungen in Zukunft erfolgreich bewältigen will:

- Professionalisierung der Gemeinde-Abfallsammelstellen
- Ausbau des RE-Use-Netzwerkes
- Steigerung der Trennqualität in Wohnhausanlagen
- Verbesserung der Trennmoral im Allgemeinen
- Intensivierung der Beratungstätigkeit durch ehrenamtliche "Abfallberater light"
- Kampagne gegen illegale Müllsammler
- Aktion"Green-Events"  

Im Rahmen einer umfassenden Kampagne, die alle Bereiche der bgld. Abfallwirtschaft berücksichtigt, sollen hier nachhaltige Verbesserungen erzielt werden. 

e-max.it: your social media marketing partner

Teilen

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter

Aktuelle Ausgabe