Page 4 - prima! Jänner
P. 4

im Fokus Datenschutzgrundverordnung                                                                                                                                                                          Foto © WKB/Mädl

Was ab Mai auf die                                                                                                                                                              WK Burgenland Direktor-Stv.
Firmen zukommt                                                                                                                                                                  Dr. Harald Schermann

Ab 25. Mai 2018 müssen Unternehmer im Umgang mit personenbezoge-                                                                                                                Daten von Kunden erheben?
nen Daten Rechenschaft ablegen. Datenschutzgrundverordnung heißt                                                                                                                Gegenüber dem Betroffe-
dieses EU-Gesetz. Wer es ignoriert, muss mit gewaltigen Geldstrafen                                                                                                             nen bestehen detaillierte
rechnen! Die Verwirrung bei den Unternehmern ist groß. prima! hat den                                                                                                           Informationspflichten über
stellvertretenden Direktor der WK-Burgenland, Dr. Harald Schermann, um                                                                                                          Art und Umfang sowie über
klare Antworten gebeten. Nicole Mühl                                                                                                                                            den Verwendungszweck der
                                                                                                                                                                                gespeicherten Daten. Diese
  Welche Daten betrifft die    werden kann - wie etwa Name,                                                                                   politischen Meinung, religiösen   Informationspflicht ist schon
Datenschutzgrundverord-        Adresse, Geburtsdatum oder                                                                                     Überzeugung oder Gewerk-          bei der Datenerhebung und
nung?                          auch Einkommen. Spezielle                                                                                      schaftszugehörigkeit.             später auch auf Verlangen des
Die DSGVO gilt für perso-      Regelungen gibt es für sensible                                                                                                                  Betroffenen zu erfüllen.
nenbezogene Daten. Das sind    Daten, wie z.B. Gesundheits-                                                                                   Was müssen Unternehmer
alle Informationen, durch      daten oder Daten zum Sexual-                                                                                   nun konkret tun?                  Welche Sicherheitsmaßnah-
die eine Person identifiziert  leben, zur ethnischen Herkunft,                                                                                Die Unternehmer sollten sich      men muss ich als Unterneh-
                                                                                                                                              zunächst einen Überblick          mer durchführen?
                                                                                                                    Inhaber Dieter Reischitz  verschaffen, welche Daten sie     Der Unternehmer hat geeig-
                                                                                                                                              von Mitarbeitern, Kunden,         nete technische und organi-
RTDeaetpleaenrCfraeoottnmutarupnnulgtHaeVgarienrndenyNFenoettsSfeteebnrroenvotuikcznseg                                                       Lieferanten oder anderen          satorische Maßnahmen zu
                                                                                                                                              Geschäftspartnern überhaupt       treffen, die dafür sorgen, dass
      www.taurus-pc.at                                                                                                                        haben. Der nächste Schritt        personenbezogene Daten sicher
                                                                                                                                              wäre die Überprüfung, ob sie      verwahrt und nicht für jeder-
Unterwarterstraße 18 A-7400 Oberwart                                                                                                          die Daten überhaupt brau-         mann zugänglich sind. In der
Tel.: +43 3352 / 31065-0       Fax DW 15                                                                                                      chen und ob die Speicherung       Praxis wird ein Unternehmer
e-mail:office@taurus-pc.at                                                                                                                    wirklich notwendig ist. Ist dies  die Sicherheitsmaßnahmen
                                                                                                                                              der Fall, muss ein Verzeichnis    wahrscheinlich am besten mit
                                                                                                                                              angelegt werden.                  einer EDV Firma überprüfen
                                                                                                                                                                                und beispielsweise schauen,
                                                                                                                                              Was muss eine solche Doku-        welche Software für ihn in Fra-
                                                                                                                                              mentation beinhalten?             ge kommt. Es geht aber auch
                                                                                                                                              Dazu gibt es ein Formular,        darum, dass man in seinem
                                                                                                                                              das man unter „www.wko.at/        Unternehmen einen Daten-
                                                                                                                                              datenschutz“ downloaden kann.     schutzbeauftragten nominiert.
                                                                                                                                              Angegeben werden müssen           Dieser ist nicht verpflichtend
                                                                                                                                              beispielsweise die eigenen        (außer in ganz bestimmten
                                                                                                                                              Kontaktdaten, der Zweck der       Branchen), aber hilfreich, denn
                                                                                                                                              Verarbeitung der Daten, vorge-    er überwacht die Einhaltung
                                                                                                                                              sehene Löschungsfristen oder      der DSGVO.
                                                                                                                                              etwa auch eine Beschreibung
                                                                                                                                              der Datensicherheitsmaßnah-       Wie sind Kleinst- und Klein-
                                                                                                                                              men im Unternehmen.               unternehmer davon betroffen?
                                                                                                                                                                                Die sind genauso betroffen.
                                                                                                                                              Worauf müssen Unternehmer         Möglicherweise habe sie
                                                                                                                                              nun verstärkt achten, wenn sie    weniger Daten und nur einige
                                                                                                                                                                                wenige Anwendungen und
                                                                                                                                                                                daher einen geringeren Doku-
                                                                                                                                                                                mentationsaufwand.

4	 JÄNNER 2018
   1   2   3   4   5   6   7   8   9