Page 8 - prima! Magazin
P. 8

IM FOKuS  KRAGeS



             Kritische Stimmen
             haben es von Beginn
             an prophezeit - nun
             ist es offiziell: Kosten
             und Zeitrahmen rund
             um das geplante neue
             Krankenhaus Ober-
             wart sind unrealis-

             tisch. Jetzt heißt es :
                                         das Krankenhaus Oberwart wird so schnell nicht neu gebaut. lR Hans Peter doskozil stellt die bisherigen Pläne in Frage

             Neubau Krankenhaus Oberwart




             - alles wieder von vorne






               Dramatische Entwicklun-   2018) informierte Landes-    Stand der Dinge. Doskozil   Darabos übernommen. Dieser
             gen um das Krankenhaus      rat Hans Peter Doskozil die   hat erst kürzlich die Agenden   hatte bis zuletzt an einem
             Oberwart. Am Mittwoch       Mitarbeiter des Kranken-     rund um die KRAGES von      Neubau Anfang der 2020-er
             voriger Woche (24. Jänner   hauses Oberwart über den     Gesundheitslandesrat Norbert   Jahre festgehalten.



             Schule für Sozialbetreuungsberufe

             Aufschulung für Pflegehelfer/innen                                                                           Foto © Dan Race/fotolia.com



             Seit dem Schuljahr 2016/17 bietet die Schule für Sozialbetreu-
             ungsberufe Pflegehelfer/innen die Möglichkeit, nach einem Jahr
             berufsbegleitend Fachsozialbetreuer/in zu werden.

             Neben dem bisherigen Angebot mit „Alten-  DiplomsozialbetreuerInnen mit dem Schwer-
             arbeit“, „Behindertenarbeit“ und „Familien-  punkt Familienarbeit verfügen über eine fun-
             arbeit“ in der ganzwöchigen Vollzeitform   dierte sozialpädagogische Ausbildung und
             sowie der berufsbegleitenden Ausbildung in   betreuen mobil oder in Einrichtungen Kinder,
             der „Behindertenbegleitung“ wird nun auch   Jugendliche und Familien. Ihre zusätzliche
             „Familienarbeit“ in einer 8-semestrigen   fachliche Qualifikation in der Behinderten-  schlossene Berufsausbildung bzw. entspre-
             Berufstätigenform angeboten.          arbeit sowie ihre pflegerische Kompetenz   chende Lebenserfahrung; gesundheitliche
                                                   eröffnen außerordentlich viele berufliche   Eignung.
             Nach 4 Semestern wird die Pflegeassistenz-  Möglichkeiten im ohnehin florierenden sozi-  Übrigens: Am Standort Güssing wird weiter-
             ausbildung abgeschlossen, weitere 2 Semester   albetreuerischen Arbeitsfeld.  hin die Fachausbildung mit den Schwerpunk-
             führen zum/zur FachsozialbetreuerIn mit dem                                 ten Alten- und Behindertenarbeit geführt.
             Schwerpunkt „Behindertenarbeit“. Darauf   Aufnahmevoraussetzungen: Mindestalter
             folgt das ebenfalls 2-semestrige Diplommodul   17 Jahre in der Voll-, 19 Jahre in der Berufstä-  Schule für Sozialbetreuungsberufe
             – wahlweise in der Familien- oder Behinder-  tigenform, kein Alterslimit; Abschluss einer   Pinkafeld und Güssing
             tenarbeit.                            mittleren oder höheren Schule oder abge-  T: 03357/20720 • www.fsb-pinkafeld.at

                                                                                                                       Werbung
             8           FebeR 2018
   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13