Page 8 - prima! Dezember 2017
P. 8

REdE & ANTWORT  WALTER REISS


                                         „Rot-Blau ist und







             Rede & Antwort              bleibt ein Tabubruch“

             Persönlichkeiten im Gespräch
             mit Walter Reiss
                                          Kompetent, prominent, interessant: Persönlichkeiten aus Politik,
                Walter Reiss
                                          Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft stehen Walter Reiss Rede und
             Er war 40 Jahre lang beim ORF   Antwort. Diesmal ist er im Gespräch mit dem Arzt, Buchautor, Zeitzeu-
             Burgenland als Redakteur, Chef   gen und kritischen Geist Dr. Lutz Popper.
             vom Dienst und Regisseur in
             Radio und Fernsehen tätig. Walter
             Reiss war Gestalter von insgesamt    In den Siebzigerjahren sind   Steyrer: „Sei nicht blöd, bleib   zweiten Reihe, in der Bürokra-
             50 TV-Dokumentationen der Se-  Sie aus Wien ins Burgenland   doch in Wien!“. Es hat mich   tie, da waren etliche Bremser
             rien „Österreichbild“ und „Erlebnis   gekommen. Von Wiener   aber gereizt. Es gab damals im   am Werk. Es war ein großer
             Österreich“ für ORF 2 und 3sat.   Kollegen sind Sie da belächelt   ganzen Burgenland nur einen   Aufschwung. Kery hat – ob-
             2000 wurde er mit dem Bgld.   worden.                    Urologen und mein Taufpa-   wohl er ja vormals Mitglied
             Journalistenpreis ausgezeichnet.   Lutz Popper: Ja. „Warum   te war Burgenlandkroate. Es   der NSDAP war – niemals
             Nach wie vor ist er tätig als Mode-  willst Du ausgerechnet ins   war der damalige Landes-  rassistisch oder antisemitisch,
             rator von Podiumsdiskussionen,   Burgenland?“, haben sie gesagt.   hauptmann Theodor Kery,   sondern liberal und engagiert
             Tagungen und Veranstaltungen   Unter ihnen der spätere SPÖ-  der erkannt hat, dass man vor   für das Land gehandelt. Man
             zu politischen, gesellschaftspoliti-  Gesundheitsminister und   allem im Südburgenland einen   muss aber sagen, dass Kery ge-
             schen und sozialen Themen.  Präsidentschaftskandidat Kurt   Urologen braucht.        gen Ende seiner Amtszeit eher
                                                                                                  selbstherrlich agiert hat. Daher
                                                                      War es Kery, der dafür gesorgt   wäre es – auch mit Blick auf
                                                                      hat, dass Sie auch im Kranken-  heutige Landeskaiser – drin-
                                                                      haus Oberwart tätig waren?   gend notwendig, die Amtszeit
                                                                      Lutz Popper: Ja, er hat das   auf maximal zwei Perioden zu
                                                                      durchgesetzt. Übrigens war   begrenzen.
                                                                      in den Siebzigern gerade
                                                                      das heute so viel diskutierte   Nun ist auch das damals
                                                                      Schwerpunktkrankenhaus      neue Spital in Oberwart bald
                                                                      gerade in Planung, mit viel   wieder Geschichte. Und Sinn
                                                                      mehr Abteilungen als vorher,   und Kosten von Umbau, Ab-
                                                                      darunter auch eine Urologi-  riss oder Neubau waren und
                                                                      sche Abteilung. Ich habe dafür   sind noch immer politisches
                                                                      Stimmung gemacht und der    Streitthema. Was sagt der ehe-
                                                                      damalige Gesundheitslandesrat   malige Spitalschef dazu?
                                                                      Gerald Mader hat mitgespielt.   Lutz Popper: Dieses Haus
                                                                                                  wurde sozusagen „mein Kind“
                                                                      Wie haben Sie als ärztlicher   und war mir eine Herzensange-
                                                                      Leiter des Krankenhauses in   legenheit. Aber seit ich 1998 in
                                                                      Oberwart Politik und Verwal-  Pension gegangen bin, war ich
                                                                      tung im Land erlebt?        plötzlich kein Ansprechpartner
                                                                      Lutz Popper: Theodor Kery   mehr. Anders als etwa in Wien
                                                Eines von 333 Bose®
                                                                      war eine überaus starke – und   zählt die Erfahrung von „elder
                                               TV-Soundsystemen
                                                   gewinnen!
                  J
                  Jetzt mit Raiffeisen Bausparenetzt mit Raiffeisen Bausparen  wie ich glaube – dominante   statesmen“ im Burgenland
                     beschwingte Weihnachten genießen!                Führungspersönlichkeit. Dazu   nicht: „Des is a alter Depp, der
                                               Eines von 333 Bose®
                                                                      kam auch ein kulturpolitischer   soll die Goschn halten!“ Ich
                                               TV-Soundsystemen
                     www.bausparen.at             gewinnen!
                 J                                                    Aufbruch unter dem damaligen   wollte mich mit Altersweisheit
                 Jetzt mit Raiffeisen Bausparenetzt mit Raiffeisen Bausparen
                    beschwingte Weihnachten genießen!
               Raiffeisen Bausparkasse Gesellschaft m. b. H., FN 116309v  Landesrat Fred Sinowatz. Das   nicht aufdrängen, aber es hat
               Impressum: Medieninhaber: Raiffeisen Bausparkasse Gesellschaft m. b. H., 1190 Wien, Hersteller: Stavros Vrachoritis Ges. m. b. H., 2325 Himberg, Verlagsort: Wien, Herstellungsort: Himberg  hatte schon was. Aber in der   mich schon betroffen gemacht.
                    www.bausparen.at
             8          DEZEMbER 2017
              Raiffeisen Bausparkasse Gesellschaft m. b. H., FN 116309v
              Impressum: Medieninhaber: Raiffeisen Bausparkasse Gesellschaft m. b. H., 1190 Wien, Hersteller: Stavros Vrachoritis Ges. m. b. H., 2325 Himberg, Verlagsort: Wien, Herstellungsort: Himberg
   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13